Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Genuin News
Termine
     

Bachpreisträger Johannes Lang tritt sein neues Amt als Thomasorganist an


10.1.2022: Zu Epiphanias am 6. Januar wurde Johannes Lang in sein neues Amt als Thomasorganist eingeführt. Überzeugend präsentierte er sich mit einem Orgelvorspiel von Johann Sebastian Bach an der Woehl-Barockorgel und der Fuge aus der Fantasie über den Choral „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ von Max Reger an der romantischen Sauer-Orgel in der Thomaskirche. Beide Instrumente lernte er bereits während des Bachwettbewerbs 2012 kennen.

Als Bachpreisträger 2012 erhielt Johannes Lang damals eine CD-Veröffentlichung bei Genuin, auf der er Werke von Jan Pieterszoon Sweelinck, Johann Sebastian Bach, Robert Schumann und Jan Esra Kuhl einspielte.

Johannes Lang tritt als neuer Thomasorganist in familiäre Fußstapfen. Sein Urgroßvater Günther Ramin hatte ebenfalls 20 Jahre dieses Amt inne, bevor er 1939 Thomaskantor wurde.

GENUIN wünscht dem neuen Thomasorganisten Johannes Lang viel Erfolg in seinem neuen Amt!

Der neue Thomasorganist auf der Website der Thomaskirche

Zur CD "Bach und B-A-CH" bei Genuin