Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
     
GEN 23798
EAN: 4260036257984
3.2.2023
18.90 €

William Byrd (1543–1623)  
aus „Cathedral Music, Volume 2“
Sing joyfully
Giovanni Gabrieli (1557–1612)  
aus „Sacrae symphoniae I“, Nr. 1
Cantate Domino canticum novum (1597)
Jan Pieterszoon Sweelinck (1562–1621)  
aus „Cantiones sacrae“, Nr. 18, SwWV 168
Gaude et laetare, Jerusalem (1619)
Guillaume Bouzignac (um 1587–nach 1643)  
Alleluya, Deus dixit
Johann Philipp Kirnberger (1721–1783)  
aus „Oden mit Melodien“
An den Flüssen Babylons (1773)
Kurt Thomas (1904–1973)  
aus „Kleine geistliche Chormusik“, op. 25, Nr. 15
Gott wird abwischen alle Tränen (1934/36)
Robert Pohlers (*1994)  
Ach Herr, strafe mich nicht in deinem Zorn (2020)
Wilhelm Weismann (1900–1980)  
Psalm 121 (Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen) (1955)
Volker Bräutigam (1939–2022)  
Gott ist unsre Zuversicht (1976)
Günther Ramin (1898–1956)  
us „Herr, höre mein Gebet“, op. 2
Komm, Heiliger Geist
Paul Heller (*1991) / Otto Abel (1905–1977)  
Von guten Mächten (2021)
Bob Chilcott (*1955)  
Nunc dimittis – Lobgesang des Simeon (2000)
Evert Taube (1890–1976)  
Så skimrande var aldrig havet (1946)
Damien Kehoe (*1990)  
Flow Water (2012)
Don Macdonald (*1966)  
Last Night of Stars (2016)
Schwedische Volksweise  
Gammal Fäbodpsalm (2020)
   

Über Glaube – Ein Portrait


Stimmengemachtes aus Renaissance und Neuzeit


Versand am 3.2.2023.


Wir berechnen keine Versandkosten!

Bitte lesen Sie unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung.




Über Glaube – Ein Portrait: So ist die Debüt-CD des herausragenden Leipziger A cappella-Ensembles voicemade übertitelt. Mit dem Programm überspannen die sechs jungen Musiker:innen Jahrhunderte und verbinden Renaissance und Neuzeit. Auf der Tracklist finden sich also Werke von William Byrd, Giovanni Gabrieli und Jan Pieterszoon Sweelinck, aber auch von Volker Bräutigam, Günther Ramin, Bob Chilcott oder Robert Pohlers, Damien Kehoe und Paul Heller, den drei jüngsten ab 1990 geborenen Komponisten der CD. Ihre Werke erklingen hier als Weltersteinspielungen. Klangschönheit und Textverständlichkeit sind für voicemade selbstverständliche Instrumente im Dienste des Ausdrucks und tief ausgeloteter Interpretation. Eine wirklich besondere CD in Repertoire und programmatischem Ansatz!