Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
     
GEN 22790
EAN: 4260036257908
3.6.2022
18.90 €

Emilie Mayer (1812–1883)  
Trio d-Moll für Klavier, Violine und Violoncello (ca. 1845–55)
Allegro
Adagio
Scherzo – Allegro Vivace
Finale – Allegro
Emilie Mayer  
Trio Nr. 3 Es-Dur für Klavier, Violine und Violoncello (ca. 1845–55)
Allegro maestoso
Andante un poco Adagio
Tempo di Menuetto
Finale – Allegro non tanto
Emilie Mayer  
Trio a-Moll für Klavier, Violine und Violoncello (ca. 1859)
Allegro assai
Adagio
Scherzo – Allegro
Allegro con moto
   

Missing Link: Emilie Mayer


Klaviertrios in d-Moll, Es-Dur und a-Moll


Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.


Wir berechnen keine Versandkosten!

Bitte lesen Sie unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung.







Das Klaviertrio Hannover landet mit seiner Weltersteinspielung von drei Klaviertrios der lange zu wenig beachteten Komponistin Emilie Mayer einen echten Coup! Die Werke, die von der Pianistin des Ensembles, Katharina Sellheim, neu entdeckt und vom Trio auf Basis von Handschriften eigens ediert worden sind, stehen auf der Höhe der großen Klaviertrios des 19. Jahrhunderts. Sie sind Werke einer Komponistin, deren Sinfonien Mitte des 19. Jahrhunderts europaweit aufgeführt wurden und die sich mit ihrer Arbeit einen festen Platz in der zeitgenössischen Musikwelt sicherte! Das Klaviertrio Hannover liefert mit seiner editorischen Arbeit und seiner inspirierten Interpretation dieser drei Trios einen wichtigen Puzzlestein, um unser Bild der romantischen Epoche zu vervollständigen!

Fono Forum
"Dass dieser Schatz noch nicht geborgen war, konnte ich gar nicht fassen", Katharina Sellheim im Interview zur CD in Fono Forum, Oktober 2022

rbb Kultur
Die neue CD des Klaviertrio Hannover in der Sendung
Meine Musik mit Kamilla Kaiser bei rbb Kultur, 7. Juli 2022

Südwest Presse
"tolles klangliches Ergebnis dieser Pionierarbeit", Burkhard Schäfer, Südwest Presse, 28. Juni 2022

Ö1
"Die Ersteinspielung der Klaviertrios von Emilie Mayer ist eine Entdeckung: klanglich, interpretatorisch und kompositorisch", Irene Suchy in der Sendung Des Cis, Ö1, 27. Juni 2022

MusicWeb International
"Extrem unterhaltsam"
Rezension von Steve Arloff in MusicWeb International vom 4. Oktober 2022