Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Pia Davila, Sopran

Pia Davila ist eine vielseitige Sängerin, die sich neben dem klassischen Repertoire für Neue Musik und moderne Musiktheaterformen einsetzt. Die Werkauswahl auf ihrer Debüt-CD zeigt das Spektrum ihrer musikalischen Vorlieben: die Moderne, die Musik der alten Italiener sowie Werke aus der Zeit des Impressionismus.

Die Sopranistin ist sowohl im Opern- als auch im Oratorien- und Liedbereich zu Hause. Innerhalb kürzester Zeit konnte sie sich für wichtige Produktionen profilieren. Höhepunkte waren die Uraufführung Ein Geschäft mit Träumen 2020 an der Deutschen Oper Berlin sowie 2019 Aus Licht an der Niederländischen Nationaloper Amsterdam unter der Regie von Pierre Audi. Pia Davila war außerdem in Produktionen am Theater Bremen, an der Staatsoper Hamburg und den Städtischen Bühnen Osnabrück zu erleben. Mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen verbindet sie eine langjährige Zusammenarbeit.

Pia Davila pflegt den direkten Kontakt zu zahlreichen KomponistInnen und gibt Kompositionen in Auftrag. Zudem begeistert sie sich besonders für die Umsetzung innovativer Projekte und neuer Ideen, für die sie mit verschiedenen RegisseurInnen und MusikerInnen kooperiert. 2016 bis 2018 arbeitete sie im GasthörerInnen-Programm für Geflüchtete der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Dieser Einsatz wurde mit einem Stipendium sowie mit der Einladung zum Neujahrsempfang 2019 beim Bundespräsidenten auf Schloss Bellevue honoriert.

Die 1988 in Berlin geborene Künstlerin studierte zunächst Gitarre am Julius-Stern-Institut der Universität der Künste Berlin, bis sie sich zu einem Gesangsstudium entschloss. 2018 absolvierte sie ihr Konzertexamen mit Auszeichnung in der Klasse von Jörn Dopfer an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Von 2015 bis 2020 lernte sie bei Christiane Oelze. Pia Davila war von 2017–2019 Stipendiatin im Programm stART.up der Claussen-Simon-Stiftung.

Foto: Andrej Grilc

Die Künstler-Homepage: https://www.piadavila.com/


o luna mia

Werke von Tarquinio Merula, Lorenzo Romano, Claude Debussy und Aigerim Seilova

Pia Davila, Sopran - Eric Schneider, Klavier - Andreas Nachtsheim, Laute

GEN 21715DetailsKatalog