Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler
     

Eva-Christina Schönweiß, Violine

Eva-Christina Schönweiß lebt in Berlin und ist Stimmführerin der 2. Violinen beim Deutschen Symphonie-Orchester (DSO). Als Honorarprofessorin leitet sie eine Violinklasse an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin, die ihr sehr am Herzen liegt. Neben vielen Kammerkonzerten, die sie in unterschiedlichsten Besetzungen spielt, ist sie auch Primaria des Niccolo Quartetts, das für seine Gesprächskonzert-Reihe bekannt ist.

Gerne erinnert sie sich an ihre frühen Jahre mit der Geige, zunächst an der Musikschule der Hofer Symphoniker und dann bei Bruno Bauer (Musiklehrer am Gymnasium in Münchberg), der ihr bis heute verbunden ist. Seine Begeisterung für die Musik und die Geige hat ein Feuer in ihr entfacht, das nie aufgehört hat zu brennen.

Ihr Studium absolvierte sie bei Gerhart Hetzel an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien und in USA bei Dorothy DeLay und Kurt Saßmannshaus. Prägende Impulse bekam sie auch auf vielen Kursen bei Igor Ozim, von Walter Forchert und durch die Kammermusikarbeit mit dem LaSalle und dem Tokyo Quartett. Dazu kommt die inspirierende Zusammenarbeit mit vielen erstklassigen Kolleg:innen und Dirigent:innen des DSO.

1994–2000 war sie als Dozentin, Solistin und Konzertmeisterin intensiv in das Aspen Music Festival involviert. Die Förderung des musikalischen Nachwuchses ist ihr sehr wichtig. So ist sie Mitbegründerin der Akademie des Deutschen Symphonie-Orchesters sowie des Kammermusikprojektes des DSO an Berliner Schulen.

Ihr Motto: „Im Mittelpunkt allen Musizierens steht der Wunsch den Hörern die Musik in ihrer Lebendigkeit nahe zu bringen und von Seele zu Seele zu berühren.“


Das Duo Eva-Christina Schönweiß (Violine) und Kirsten Ecke (Harfe)
Neben der CD Poésie ist im Herbst 2018 die Einspielung eines dem Duo gewidmeten Werkes von Jean-Pascal Beintus, die Suite Der Kleine Prinz für Violine, Harfe und Orchester, mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin unter Kent Nagano erschienen.

Foto: Ruediger Schestag


Auf dem Weg

Werke von Ryterband, Ravel, Rajna, Khayam, Damase, Piazzolla und Massenet

Eva-Christina Schönweiß, Violine - Kirsten Ecke, Harfe

GEN 22763DetailsKatalog

Poésie

Französische Musik für Violine und Harfe Werke von C.Saint-Saëns, J.-M.Damase, F.Boieldieu, J.Aubert und R.Bochsa

Eva-Christina Schönweiß, Violine - Kirsten Ecke, Harfe

GMP 04504DetailsKatalog