Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Tomoko Takahashi, Klavier

Tomoko Takahashi, geboren in Japan, begann vierjährig mit Klavierunterricht in ihrem Heimatland. 1982 setzte sie die musikalische Ausbildung an der Hochschule der Künste in Tokio fort. Ab 1988 studierte sie als Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdiensts an der Hochschule der Künste Berlin bei Klaus Hellwig und legte 1995 in Berlin ihr Konzertexamen mit Auszeichnung ab. Tomoko Takahashi war zweimalige Preisträgerin des Artur-Schnabel-Wettbewerbes Berlin und anderer Auszeichnungen.

Die in Berlin lebende Künstlerin wird als Solistin für Werke zum Beispiel von Mozart, Schumann oder Mendelssohn Bartholdy von Festivals, Orchestern und Dirigenten in viele Länder der Welt eingeladen, darunter mehrfach in die Berliner Philharmonie. Die Flexibilität und Einfühlsamkeit ihres Klavierspiels machen Tomoko Takahashi darüber hinaus zu einer gefragten Kammermusikpartnerin. Regelmäßig musiziert sie mit Solisten der Berliner Philharmoniker, des Orchesters der Deutschen Oper Berlin, des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin, des Tonhalle-Orchesters Zürich, des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, des NDR Elbphilharmonie Orchesters sowie der Bamberger Symphoniker. Ihre CD mit Instrumentalversionen von Gesangszyklen Robert Schumanns (Viola und Klavier)
erlangte in der Presse und bei renommierten deutschen Rundfunksendern große Resonanz.

Tomoko Takahashi gibt ihre Erfahrungen an junge Musiker weiter, unter anderem innerhalb der Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker. Als Dozentin lehrt sie in Berlin sowohl an der Universität der Künste als auch an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“.

Foto: Georg Roither

Die Künstler-Homepage: http://www.tomoko-takahashi.de/


Schumann, Brahms, Misek

Werke für Kontrabass und Klavier

Ekkehard Beringer, Kontrabass - Tomoko Takahashi, Klavier

GEN 20706DetailsKatalog

Wies de Boevé, Kontrabass

Werke von Reinhold Glière, Giovanni Bottesini, Joseph Jongen, Teppo Hauta-aho und Astor Piazzolla

Wies de Boevé, Kontrabass - Tomoko Takahashi, Klavier

GEN 16433DetailsKatalog