Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler
     

Yuxing Chen, Klavier

Yuxing Chen wurde 1992 in China geboren und begann im Alter von sieben Jahren mit dem Klavierspiel. Seine ersten Lehrer waren Jiang Hong und Yin Qing, sie öffneten ihm die Türen zu einem breitgefächerten musikalischen Werdegang. Im Jahr 2005 wurde er in die Klasse von Ni Ni am Konservatorium in Shenyang aufgenommen. Während seiner Schulzeit spielte Yuxing Chen bereits im Liaoning Grand Theatre und gewann mehrere Auszeichnungen bei Wettbewerben.

Im Jahr 2010 zog der junge Pianist für seine weitere Ausbildung nach Deutschland und begann sein Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Marian Migdal. 2013 erreichte er beim Internationalen Klavierwettbewerb Lagny-sur-Marne in Frankreich das Finale und gewann beim Internationalen Delia Steinberg Klavierwettbewerb den 2. Preis. 2015 setzte er sein Studium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin bei Eldar Nebolsin fort. Im folgenden Jahr gewann er beim Internationalen Klavierwettbewerb Friuli Venezia Giulia den Sonderpreis für die beste Interpretation eines Werks des 20. Jahrhunderts.

Sein Master-Studium begann Yuxing Chen 2017 an der Hochschule für Musik und Theater Rostock bei Matthias Kirschnereit. Während dieser Zeit trat er mehrmals mit der Norddeutschen Philharmonie Rostock als Solist auf und spielte im Rahmen verschiedener Musikfestivals. Sein Konzertexamen absolvierte er 2022 mit Auszeichnung, ebenfalls bei Matthias Kirschnereit.

Für Yuxing Chen ist Musik nicht nur ein Ventil für seine tiefsten Emotionen. Sie ist außerdem die universelle, vollkommen ehrliche und sich immer verändernde Sprache des Lebens.

Picture: Taizhi Shao


Dark Shimmer

Klaviersonaten von Franz Liszt und Ludwig van Beethoven

Yuxing Chen, Klavier

GEN 23813DetailsKatalog