Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Genuin News
Termine

GENUIN-CD "Fortuna desperata" erklingt im Rahmen eines Benefizkonzertes in St. Pauli


27.4.2018: Kraftvolle archaische Klänge von Glocken, einer Renaissance-Orgel und der menschlichen Stimme; bebende Lieder von Leid und Sehnsucht, liturgische Musik aus den großen Kreisläufen des Lebens: dies vereint das Orgelkonzert am 27.4. 2018, 19.30 Uhr in der Neuen Universitätskirche am Leipziger Augustusplatz. Universitätsorganist Daniel Beilschmidt wird dabei von der auf mittelalterliche Musik spezialisierten Leipziger Sopranistin Christine Mothes und Veit Heller an Glocken und Glockenrädern unterstützt.
Das Programm spannt einen weiten Bogen von Musik des 14. Jahrhunderts bis in unsere Zeit - von Klängen aus der ersten erhaltenen Quelle notierter Orgelmusik, dem Robertsbridge Codex (ca. 1320) über den großen Komponisten des 14. Jahrhunderts, Guillaume de Machaut bis hin zu den Zeitgenossen Knut Nystedt und Arvo Pärt. Diese klangliche Gegenüberstellung erlaubt eine spannende und direkte Korrespondenz weit auseinanderliegender musikalischer Epochen.

Im Januar 2017 erschien die CD „Fortuna desperata“ bei GENUIN classics in Koproduktion mit der Stiftung „Universitätskirche St. Pauli zu Leipzig“. Die mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnete CD ist das erste Klangdokument aus der Neuen Universitätskirche.

Universitätsorganist Daniel Beilschmidt an den Orgeln von Metzler und Jehmlich
Christine Mothes - Sopran
Veit Heller - Glocken, Glockenräder