Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Genuin News
Termine

Sechs GENUIN-Aufnahmen für den ICMA 2016 nominiert


20.11.2015: Die international besetzte Jury des seit 2011 verliehenen unabhängigen Plattenpreises, der schon heute zu den wichtigsten seiner Art zählt, hat die Nominierten bekannt gegeben. GENUIN freut sich über sechs Nominierungen. In der Kategorie Baroque Instrumental wurde die CD En sol - Musique pour le Roi-Soleil mit Cembalistin Rebecca Maurer ausgewählt, im Bereich Vocal Recital die Neuerscheinung Russian Arias mit Mezzosopranistin Vesselina Kasarova. Die erste CD Sehnsucht der Gesamteinspielung von Franz Schuberts Chorwerk für Männerstimmen mit Camerata Musica Limburg erhielt eine Nominierung in der Kategorie Choral und das Klenke-Quartett wurde für die Einspielung mit Streichquartetten von Franz Schubert im Bereich Chamber Music ausgewählt. Auch die außergewöhnliche Aufnahme mit Sonaten für Theremin (Carolina Eyck) und Klavier von und mit Christopher Tarnow hat es unter die Nominierungen in der Kategorie Contemporary geschafft. Eine besondere Ehre für GENUIN ist die Nominierung der Gesamteinspielung Legacy der in Uruguay geborenen Pianistin Dinorah Varsi in der Kategorie Historical.

Die Jury des International Classical Music Award setzt sich aktuell zusammen aus 17 Musikkritikern der wichtigsten europäischen Musikmagazine, Radiosender und Online-Dienste – allen voran das luxemburgische Online Magazin Pizzicato, das mit Rémy Franck auch den Vorsitz stellt, Fono Forum und MDR Figaro. Daneben sind auch die Publikationen Andante (Türkei), Crescendo (Belgien), Gramofon (Ungarn), Croatian Radiotelevision (Kroatien), Musica (Italien), Musik & Theater (Schweiz), Opera (Großbritannien), Orpheus (Russland), Radio 100,7 (Luxemburg), Res Musica (Frankreich), Rondo Classic (Finnland), Scherzo (Spanien), IMZ (Österreich) und Kultura (Russland) vertreten. Gewählt wurde aus unterschiedlichen Kategorien, von instrumentaler und vokaler Barockmusik über Oper, sinfonische Besetzung bis zu zeitgenössischer Musik und DVD-Veröffentlichungen.


Zur ICMA-Nominiertenliste 2016