Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Genuin News
Termine

Alexander Schimpf gewinnt den 1. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb in Cleveland


19.8.2011: Der Pianist Alexander Schimpf wurde im August 2011 beim Internationalen Klavierwettbewerb in Cleveland/Ohio mit dem 1. Preis ausgezeichnet. In der Finalrunde spielte er das Klavierkonzert Nr. 4 von Ludwig van Beethoven mit dem Cleveland Orchestra unter der Leitung von Christopher Wilkins. Der Wettbewerb in Cleveland ehrt seine Gewinner nicht nur mit dem beachtlichen Preisgeld von 50.000 US-Dollar, sondern auch mit einem zweijährigen Engagement unter Aufsicht des Wettbewerbkomitees, das den Gewinnern zahlreiche Auftritte sowie eine Platteneinspielung ermöglicht. Alexander Schmipf gewann bereits die ersten Preise des Deutschen Musikwettbewerbs 2008 und des Beethoven-Wettbewerbs 2009 in Wien. Das Debüt-Album des Pianisten erschien im Juni 2010 bei GENUIN.

Mehr Informationen zum Pianisten erhalten Sie hier:

Alexander Schimpf - Künstlerporträt