Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche

GEN 88117 25.1.2008
18.90 €

Franz Schubert  
Die schöne Müllerin
Das Wandern
Wohin?
Halt!
Danksagung an den Bach
Am Feierabend
Der Neugierige
Ungeduld
Morgengruß
Des Müllers Blumen
Tränenregen
Mein!
Pause
Mit dem grünen Lautenbande
Der Jäger
Eifersucht und Stolz
Die liebe Farbe
Die böse Farbe
Trockne Blumen
Der Müller und der Bach
Des Baches Wiegenlied
   

Franz Schubert: Die schöne Müllerin op. 25


Ein Zyklus von Liedern von Wilhelm Müller

Ein federleichter Tenor, klare Diktion, biegsames und pointiertes Klavierspiel, makelloses Zusammenmusizieren, ein intimes Klangbild, große dynamische und charakterliche Bandbreite... Was gäbe es darüber hinaus, wenn man gefragt wird, über die „Schöne Müllerin“ von Andreas Post und Tatjana Dravenau zu sagen? Vielleicht: Einer der schönsten Liedzyklen der Romantik, von dem viele nur „des Müllers Lust“ kennen, und den man immer wieder neu entdecken kann. Oder: Abgründige Seelenwanderungen zwischen lichtem Himmelblau und dem undurchdringlichen Dunkel mitternächtlichen Waldes. Am besten aber sagt man: „Nicht darüber reden, einfach anhören!“ Dann nämlich ergeben sich viele Fragen von selbst...

"... das Duo musiziert mit unüberhörbarer Freude..."
Der Schallplattenmann

"Andreas Post hat die Aufnahmeprüfung in die erste Garde der Sänger mit Bravour bestanden."
Lesen Sie hier in die Sendung auf Deutschlandradio Kultur und in den Artikel von Der Neue Tag hinein!