Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 87093 24.8.2007
Edition: Primavera
18.90 €

F. Chopin (1810–1849)  
Sonata in G minor Op.65
R. Schumann (1810–1856)  
Phantasiestücke, Op. 73
C. Debussy (1862–1918)  
Sonata in D minor
L. Janácek (1854–1928)  
Pohádka (Fairy Tale)
   

Duo Arp Frantz


Werke für Cello und Klavier von Chopin, Schumann, Debussy und Janácek

Deutscher Musikwettbewerb 2006

Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.
- keine Versandkosten! -

Zwischen Frische und Reife, zwischen packendem, jugendlichem Zugriff und einer erstaunlichen Abgeklärtheit bewegt sich die Debüt-CD des Duos Julian Arp (Violoncello) und Caspar Frantz (Klavier). Und das nicht nur durch ihr Spiel, das inzwischen mehrfach international preisgekrönt ist, sondern auch durch die spannende Programmzusammenstellung. Diese ist genau so spontan und abwechslungsreich, wie ausbalanciert und geschickt kombiniert: Zwei Paare von Werken, die fast um dieselbe Zeit entstanden, aber unterschiedlicher nicht sein können. Chopins einzige Cellosonate und Schumanns Fantasiestücke stehen für die romantische Epoche, Debussys späte Sonate und Janáceks traumverlorenes Märchen sind ein Fenster zum 20. Jahrhundert. Wie manche CD-Kritiker sagen würden: Hohe Punktzahlen für Repertoire und Interpretation. Aber das haben ja auch schon die Juroren des Deutschen Musikwettbewerbs gesagt und diese CD initiiert. Und wir brauchen jetzt glücklicherweise nur noch einzuschalten und zu genießen...

"Perfekte Balance - Cello-Klavierduo der Zukunft"
Süddeutsche Zeitung

"Mann muss einfach hinhören! Julian Arp zwingt einen dazu. Wie? Er haucht Flageoletts, und singt plötzlich vibratogetränkt auf seinem Cello…Viel gute Cello-Klavierduo-Musik auf hohem Niveau." Mannheimer Morgen, 4. 10.2007

Lesen Sie auch den Artikel in der FAZ vom 15.01.2008 und die Rezension bei Klassik.com!

Auf der Hompage von Arte können Sie in einem Beitrag des Kulturjournals ein Interview mit dem hoffnungsvollen Duo ansehen!

Schauen Sie auch auf die Hompage von 3sat! Dort können Sie sich einen Beitrag der Kulturzeit mit Musik von der Debüt-CD anhören!