Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 19554 8.2.2019
11.90 €

Marko Tajcevic (1900–1984)  
Balkan Dances (1927)
Con moto
Rustico
Vivo
Sostenuto e cantabile
Allegro ritmico
Allegretto
Allegro quasi pesante
Franz Liszt (1811–1886)  
Venezia e Napoli (1859)
Tarantella
Manuel de Falla (1876–1946)  
El Amor Brujo (Love, the Magician) (1915)
Danza Ritual Del Fuego (Fire Dance)
Maurice Ravel (1875–1937)  
Valses nobles et sentimentales (1911)
Modéré – très franc
Assez lent – avec une expression intense
Modéré
Assez animé
Presque lent – dans un sentiment intime
Assez vif
Moins vif
Epilogue – lent
Robert Schumann (1810–1856)  
Davidsbündlertänze, Op. 6 (1837/38)
Lebhaft
Innig
Mit Humor
Ungeduldig
Einfach
Sehr rasch
Nicht schnell
Frisch
Lebhaft
Balladenmässig. Sehr rasch
Einfach
Mit Humor
Wild und lustig
Zart und singend
Frisch
Mit gutem Humor
Wie aus der Ferne
Nicht schnell
   

Dances


Werke von Marko Tajcevic, Franz Liszt, Manuel de Falla, Maurice Ravel und Robert Schumann


Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.


Wir berechnen keine Versandkosten!
Bitte lesen Sie unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung.




Feuer und Leidenschaft, Rhythmus und pulsierende Lebensfreude: Das springt einem förmlich entgegen, wenn man Mirjana Rajics GENUIN-Debüt-CD in den Spieler legt und auf „Play“ drückt. Urwüchsige Balkan-Beats von Marko Tajcevic oder Nobles und Sentimentales aus Frankreich von Maurice Ravel finden sich dort genauso wie weltfern-romantischer Taumel von Robert Schumann. Mirjana Rajic, die junge, international preisgekrönte und gefeierte Pianistin mit Basis in Dresden gießt ihr Herzblut in diese CD – und das noch dazu auf pianistisch extrem hohem Niveau!

Sächsische Zeitung / März 2019
"Mirjana Rajic meistert die exzessiven und extrem schwierigen Läufe nicht nur präzis, sie fächert die Ausdruckpalette sehr fein auf. Das ist große Kunst."

DNN / Februar 2019
"Leidenschaftlicher könnte eine Liebeserklärung kaum ausfallen: Die aus Belgrad stammende Pianistin Mirjana Rajic hat auf ihrem Album "Dances" ein sehr persönliches Programm ihrer Lieblingstänze für Solo-Klavier zusammengestellt."

Elbmargarita / Februar 2019
"Mirjana Rajić spielt mit außergewöhnlichem Ausdruck und großer Dynamik. Sie formt die Klänge in bestechender Klarheit zu charaktervollen Aussagen. Ihre Interpretationen wirken dennoch niemals übersteuert, vielmehr verbindet sie kraftvolles Spiel und romantisches Schwelgen in wirkungsvollen Abstufungen zu einem packenden Hörerlebnis." Lesen Sie die gesamte Rezension hier auf der Website von Elbmargarita.