Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 17478 8.9.2017
Edition: ARD-Musikwettbewerb
18.90 €

Ludwig van Beethoven (1770–1827)  
String Quartet No. 9 in C major, Op. 59/3
Introduzione. Andante con moto—Allegro vivace
Andante con moto quasi Allegretto
Menuetto. Grazioso—Trio
Allegro molto
Ludwig van Beethoven  
String Quartet No. 14 in C-sharp minor, Op. 131
Adagio ma non troppo e molto espressivo
Allegro molto vivace
Allegro moderato
Andante ma non troppo e molto cantabile
Presto
Adagio quasi un poco andante
Allegro
   

Ludwig van Beethoven: Streichquartette


Streichquartett Nr. 9 C-Dur op. 59,3, Streichquartett Nr. 14 cis-Moll op. 131

Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.
- keine Versandkosten! -

So muss Beethoven zu seiner Zeit auf sein Publikum gewirkt haben: Radikal, stürmisch, schneidend – überwältigend! Auch durch den kleinsten Lautsprecher springt einen das Aris Quartett geradezu an, packt einen und lässt nicht mehr los. Erstaunlich für ein Ensemble, dessen Mitglieder in der Summe noch keine 100 Jahre alt sind. Die mehrfachen Preisträger des Internationalen ARD-Wettbewerbs 2016 gehören zu den absoluten Shootingstars der Quartettszene und mit ihrer GENUIN- CD zeigen sie, warum: mittlerer und später Beethoven auf Spitzenniveau – absolut hörenswert!

Literaturspiegel
"Ludwig van Beethoven: Streichquartette. An op. 59,3 und op. 131 beweist das Aris-Quartett Weltklasse, vor allem in Sensibilität."
Literaturspiegel, November 2017

klassik-heute.com
" ... ein mehr als verheißungsvolles Signal: Wer jetzt schon so mit Beethoven umgehen und selbst in den zerklüfteten Riesen der späten Jahre nicht nur den roten Bereich des Manometers ansteuert, der kann und wird es noch weit bringen."
Klassik-heute.com, 26.10.2017, Gesamtbewertung: 9/10 Punkte

BR Klassik "U21"
Am 13. November 2017 ist das Aris Quartett von 21.05 Uhr bis 23.00 Uhr zu Gast mit Livemusik und Interview in der Live-Radiosendung "U21- Deine Szene. Deine Musik" von BR Klassik.
Dort werden sie über die neue CD sprechen und den zweiten Satz aus dem Beethoven-Quartett op.59/3 spielen.
Zum Programm von U21

CD des Tages auf Radio Stephansdom
"Das Aris Quartett gehört zu den jungen renommierten Kammermusikensembles unserer Zeit. Diese Beethoven Aufnahme geht auf den Gewinn des ARD Wettbewerbes 2016 zurück!"
Zur CD des Tages am 14.9.17

Rhein-Neckar-Zeitung
"Es(das Aris Quartett) tritt mit einem äußerst vitalen, kraftvoll überschäumenden Beethoven auf … wird ein Furor freigesetzt, der musikalische Intelligenz, spieltechnische Souveränität und Risikobereitschaft bündelt: Im Konzert schnellt man da aus dem Sessel hoch, um zu applaudieren."
Rhein-Neckar-Zeitung, 26.10.2017

16.10.17, 11:30 Uhr / Ö1
In der Sendung „Des Cis“ im Ö1 des ORF wird die CD als Aufnahme des Tages präsentiert.

ZDF Aspekte
"Aris Quartett: Die fantastischen Vier - Ein Streichquartett auf Erfolgskurs"
Zur Sendung auf ZDF

SR 2 Kultur, CD der Woche
„Sie sind jung, talentiert und harmonieren bestens miteinander - die vier Musiker und Musikerinnen des Aris Quartetts. Vor einem Jahr sorgten sie beim Münchener ARD Wettbewerb für eine kleine Sensation und einen wahren Preissegen."
Zur Website von SR2 Kultur

Ouverture
"Wie ausdrucksstark das Aris Quartett musiziert, das belegt auch diese CD mit den Beethoven-Streichquartetten Nr. 9 und Nr. 14. es sind zwei höchst unterschiedliche Werke, die hier ziemlich stürmisch interpretiert werden. Überwältigend!"
Zur gesamten Rezension

NDR Kultur
"Das Aris Quartett zählt zu den größten Kammermusikentdeckungen der letzten Jahre."
Zur Sendung auf NDR Kultur

Deutschlandfunk Kultur
"Virtuosität, Energie, Leidenschaft … Das Aris Quartett zählt zu den bemerkenswertesten Ensembles der jungen deutschen Streichquartettszene. Der Absprung zur internationalen Karriere ist geschafft. Auf ihrer neuen CD spielen die Musiker zwei Werke von Beethoven und packen den Hörer damit unmittelbar."
Zur Sendung auf Deutschlandfunk Kultur

hr2 Kultur
Zur Sendung auf hr2 Kultur

WDR 3 Tonart, "Tipp der Redaktion"
"Ebenso engagiert und zupackend wie feinsinnig spielen die vier das dritte Rasumowsky-Quartett und das späte cis-moll-Quarttet op. 131 - ein Erlebnis!"
Zur Sendung auf WDR 3

oe1/ORF
"Hören Sie sich bitte diese Beethoven-Interpretation eines jungen Streichquartetts an! …Anna Katharina Wildermuth, Noémi Zipperling, Caspar Vinzens und Lukas Sieber sind die Interpreten, sie bilden seit acht Jahren, seit ihrer Studienzeit in Frankfurt ,das Aris Quartett. Und sie musizieren geradezu sensationell gut!"
Hier kann man die Sendung nachhören.

WebMusic International
"The Aris offer very powerful performances of both works, bringing out the prefiguring of the late quartets in Op.59/3 without overdoing the shock qualities – for Beethoven’s contemporaries and even for modern listeners – in Op.131. In fact, these performances soften the impact in the latter somewhat more than on many recordings... A very fine release is crowned by a very good, close recording, especially in the 24-bit version, and by a very good set of programme notes on both the music and the performers."
Zur gesamten Rezension

Das Aris Quartett erhält den GENUIN Sonderpreis des ARD Musikwettbewerbs