Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
2 CDs GEN 13264 2.5.2013
24.90 €

CD 1  
Vorspiel
CD 1  
1. Akt. Venedig 1858
Caffè Florian "La Sala Orientale"
CD 1  
Intermezzo
CD 1  
2. Akt. Venedig 1880
Caffè Florian "La Sala Cinese"
CD 2  
Intermezzo
CD 2  
3. Akt. Venedig 1883
Caffè Florian "La Sala delle Stagioni"
CD 2  
Nachspiel
CD 2  
Bonus
   

Siegfried und Violetta oder List, Last, Lust und Lunge


Opernfragment in drei Akten für vier Hörner und Sprecher von Richard Wagner und Giuseppe Verdi, beide *1813

Libretto von Herbert Rosendorfer und Karl Dietrich Gräwe


Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.


Wir berechnen keine Versandkosten!
Bitte lesen Sie unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung.

Endlich: Eines der grandiosesten Teamworks der Operngeschichte erobert dank GENUIN endlich die CD-Spieler, die Wohnzimmer, die Ohrensessel – auch bald die Bühnen der Welt!? Verdi und Wagner tuscheln im Caféhaus bei heißer Schokolade und Tiramisú und hecken Waghalsiges aus: La Traviata trifft auf Tannhäuser, Lohengrins Schwan macht Bekanntschaft mit der Macht des Schicksals. Das letzte Werk des wunderbaren Herbert Rosendörfer führt die beiden großen Komponisten in fiktiv-versponnenem Dialog zusammen, der virtuose Hornist Christoph Eß (Bamberger Symphoniker) und sein germanhornsound steuern den vergnüglichen, geschüttelt und nicht gerührten musikalischen Cocktail bei. Wir sagen nur: Sempre libera - hojotoho!






NEWS
19.6.2013: Christoph Eß erhält den Schuncke-Preis der Michael-Schuncke-Stiftung
3.5.2013: german hornsound Record Release und Gewinnspiel - signierte CD zu gewinnen
12.4.2013: Trailer zur neuen CD von german hornsound ist online - hier können Sie das Video anschauen
27.11.2012: german hornsound: Live-Video von der Produktion der Debüt-CD in Berlin


REZENSIONEN
NDR Kultur
Am 28.4. wird ab 19:15 Uhr die CD von german hornsound bei NDR Kultur vorgestellt.
Zum Livestream der Sendung

WDR TonArt
Am 8. Juli sind german hornsound im Interview auf WDR TonArt zu erleben
Zum Livestream der Sendung

Ensemble
Ein vierseitiges Portrait über german hornsound finden Sie im Magazin Ensemble von Diether Steppuhn, 2/13

Kreuzer
"... der Untertitel 'List, Last, Lust und Lunge' zeigt schon, dass es recht humorvoll zugeht auf der Doppel-CD, die das Quartett german hornsound musikalisch ziert."
Rezension im Magazin Kreuzer von Hagen Kunze, Mai/2013

Reutlinger General-Anzeiger
"Faszinierend, mit welcher aparten Klanglichkeit und frappierenden technischen Brillanz die vier Musiker die anspruchsvollen Partien meistern..."
Rezension im Reutlinger General-Anzeiger vom 8.5.2013

Allgäu-Rundschau
"... die beiden großen Meister des 19. Jahrhunderts auf ebenso geistreiche wie fantasievolle Art würdigt."
Rezension in der Allgäu-Rundschau von Klaus Schmidt, 6. Mai 2013

Tagblatt
"Ein Muss für Horn-Liebhaber: makellose Intonation, subtile Dynamik und geschmeidiges Legato."
Rezension im Tagblatt im Mai 2013

NDR Kultur
"Wer die Kurzoper „Siegfried und Violetta“ gehört hat, ist zumindest schon mal so gut über die beiden Komponisten informiert, dass er überall ein bisschen mitreden kann."
Rezension auf NDR Kultur vom 28.04.2013

hr2 Kultur
"Entspannt vorgetragene intelligente Unterhaltung mit Niveau – und ein Hornsound, der zum Schwärmen verführt."
Besprechung auf hr2 Kultur von Gisela Walther, 22.05.2013

BR Klassik
Am 22.05. zu Wagners 200. Geburtstag verlost BR Klassik die CD von german hornsound.

Rondo
"´Siegfried und Violetta´ ist nicht nur eine liebevolle Hommage an Richard Wagner und Giuseppe Verdi, es ist auch das letzte große Projekt des im vergangenen Herbst verstorbenen Herbert Rosendorfer ..."
Rezension im Magazin Rondo 4/2013 von Michael Blümke

klassik.com
"Die musikalische Seite dieser Doppel-CD ist geradezu wunderbar gelungen. ... Die Arrangements für Hornquartett sind originell, intelligent und sehr subtil. Und die vier jungen Hornisten des Ensembles German Hornsound spielen virtuos und mit außerordentlich viel Ensemblegeist."
Rezension auf klassik.com von Andreas Falentin, 5.6.2013

Pizzicato
"meisterlich gespielt"
Rezension im Magazin Pizzicato von Rémy Franck, 6/2013

Reutlinger Nachrichten
"... perfekter Harmonie, mit biegsamem Ton und unaufdringlicher Virtuosität, abgründiger Tiefe und nuancenreicher Ausdruckskraft; für Liebhaber satten Bläserklangs eine wahre Ohrenweide. Das aufwendige Booklet überzeugt ebenso durch Qualität wie die Aufnahmetechnik."
Rezension in den Reutlinger Nachrichten vom 28.5.2013 von Susanne Eckstein

Opernglas
"Erfrischend unkonventionell und zugleich höchst überzeugend..."
Rezension im Magazin Opernglas 7/8

NDR Fernsehen
Am 31. Juli portraitierte der NDR im Schleswig-Holstein-Magazin german hornsound. Hier können Sie die Sendung nachschauen.

Fono Forum
Die CD-Finanzierung über Crowdfunding wird in einem Artikel im Fono Forum als positives Beispiel erwähnt. Sie finden den Artikel von Clemens Haustein im Fono Forum August 2013.

Ouverture
"... die originellste Geburtstagsgabe, die in diesem Jahr ein Label vorgelegt hat."
Rezension auf dem Klassik-Blog Ouverture, 15. Juni 2013

BR Klassik
Eine Live-Aufnahme von "german hornsound" sendet der Bayerische Rundfunk am Montag den 30.09.2013 um 10:05 Uhr in seiner Reihe "Junge Philharmonie - Oberstdorfer Musiksommer 2013". Zu hören ist Robert Schumann: Konzertstück, op. 86 mit "german hornsound" und dem Bayerischen Landesjugendorchester, Leitung: Olivier Tardy
Podcast zum Nachhören auf BR Klassik

In Franken
"Prägnante und sehr gekonnt für nur vier Hörner eingerichtete Stücke aus Opern von Wagner und Verdi, brillant dargeboten..."
Rezension im Magazin In Franken von Monika Beer, 4.11.2013

das Orchester
"... sehr gelungen und unterhaltsam und bereitet viel Freude beim Zuhören."
Rezension in der Zeitschrift das Orchester von Thomas Swartman, 12/2013

Crescendo
Im Crescendo-Weihnachtskalender 2014 wird die CD von german hornsound verlost.