Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

François Killian, Klavier

Der Pianist François Killian – 1962 in Paris geboren – wurde bereits im Alter von elf Jahren als Schüler von Jean und Geneviève Doyen am Pariser Konservatorium aufgenommen. Ab 1977 erhielt er Unterricht bei Wenzislaw Jankow. Als 19-Jähriger gewann er 1981 den ARD-Wettbewerb in München. Dieser Erfolg verhalf ihm zu Aufnahmen bei wichtigen Rundfunkanstalten. Sein Studium führte er weiter bei Karl-Heinz Kämmerling an der Musikhochschule Hannover. Dort schloss er 1986 mit dem Konzertexamen ab.

François Killian erhielt zahlreiche internationale Preise, unter anderem bei den Chopin-Wettbewerben 1985 in Warschau und Palma de Mallorca, 1988 in Dublin sowie 1989 beim Arthur Rubinstein-Wettbewerb in Tel Aviv. Er spielte in renommierten Konzertsälen wie der Berliner Philharmonie, der Tonhalle Düsseldorf oder der Wigmore Hall und gastierte auf Festivals wie dem Klavierfestival in La Roque-d’Anthéron, dem Festival Radio France Occitanie Montpellier und La Folle Journée in Nantes.

Foto: Tobias Epp

Die Künstler-Homepage: http://francoiskillian.com/homede/


Spot on!

The Next Generation of Euphonium Music

Fabian Bloch, Euphonium - François Killian, Klavier - Michael Meinen, Perkussion

GEN 19679DetailsKatalog