Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Wolf Wiechert, Dichter

Wolf Wiechert, geboren in Ostpreußen, ist Schriftsteller und lebt in Wertheim am Main. Schon als Schüler schrieb er Gedichte, die er bei Gelegenheit auch in Schulaufsätze einfügte, so dass der Lehrer am Korrekturrand fragte: Quelle?

Vielleicht ahnte der schon, dass es Quellen waren und bis heute sind, in denen der Poet der blinden Wirklichkeit Sinn abpresst, ihr Augen macht, dass sie sehen und fühlen lernt. Dabei hält Wolf Wiechert sich an das klare Diktum Gottfried Benns: Lyrik muß entweder exorbitant sein oder gar nicht.

Nach der Republikflucht aus der DDR studierte Wiechert in Heidelberg Germanistik und Geschichte. Hier begegnete er mit großer Freude dem frühen Kollegen Friedrich Hölderlin und dessen Quellen: Quellen hattest du ihm, hattest dem Flüchtigen / Kühle Schatten geschenkt…

Seitdem hat er sechs Gedichtbände und weitere fünf Prosawerke vorgelegt. Zuletzt erschienen von ihm 2013 die Neuerzählung von Wolframs Parzival, der Gedichtband Guinnessgesang sowie 2019 ROSA, eine kontrollierte Spekulation.

Wolf Wiechert erhielt einige Auszeichnungen, darunter den Baden-Württembergischen Lyrikpreis.

Foto: Christian Schwab

Die Künstler-Homepage: http://www.wolf-wiechert.de


Besser du redest nicht weiter darüber

30 Lieder von Alexander Wolf nach Gedichten von Wolf Wiechert

Alexander Wolf, Komponist - Wolf Wiechert, Dichter - Maria Bernius, Sopran - Renate Kaschmieder, Mezzosopran und Alt - Maximilian Argmann, Tenor - Uwe Schenker-Primus, Bariton - Mathis Koch, Bass-Bariton - Sergey Korolev, Klavier

GEN 19647DetailsKatalog