Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Tatjana Zenzipér, Klavier

Tatjana Zenzipér wurde in St. Petersburg geboren und studierte am St. Petersburg Mussorgsky College of Music bei Tatjana Osipowa und danach am Staatlichen Sankt Petersburger Konservatorium „N.A. Rimski-Korsakow“ bei Ludmila Umanskaja Klavier und bei Elena Schafran und Henrietta Serova Kammermusik und Liedbegleitung.

Gleich nach dem Studium, das sie mit höchsten Auszeichnungen absolvierte, begann ihre Konzerttätigkeit als Solistin und Kammermusikerin. Parallel dazu begann auch ihre Lehrtätigkeit am Mussorgsky-College. Zurzeit arbeitet sie als Dozentin am Heinrich-Schütz-Konservatorium in Dresden.

Seit 1990 lebt Tatjana Zenzipér in Deutschland. Sie ist Gast bei verschiedenen Musikfestivals und spielt unter anderem im Gewandhaus Leipzig, in der Semperoper Dresden und im Schauspielhaus Berlin. Sie tritt mit namhaften internationalen Solisten in Deutschland und im Ausland auf. 1991 gewann sie zusammen mit dem Cellisten Michael Sanderling den ARD-Musikwettbewerb in München.

Regelmäßig tritt sie zudem mit ihrem Mann, dem Pianisten Arkadi Zenzipér, mit Werken für zwei Klaviere und vier Hände weltweit auf, darunter in Konzertsälen in Deutschland, Österreich, Italien, Russland, Argentinien und Südkorea.

Foto: Archiv Zenzipér

Die Künstler-Homepage: https://www.schubertiaden-schnackenburg.de/kuenstler/#ffs-tabbed-112


Schicksalsklänge

Werke für zwei Klaviere von Rachmaninow, Theodorakis und Piazzolla

Tatjana Zenzipér, Klavier - Arkadi Zenzipér, Klavier

GEN 19659DetailsKatalog