Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Octavians, Vokalensemble

Die Octavians [ˌokˈteɪvɪæns] gehören zu den bekanntesten Vokalensembles in Deutschland. Sie sind mehrfacher Preisträger verschiedener A-cappella-Wettbewerbe und brillieren durch ihren homogenen Klang und ihre musikalische Vielseitigkeit. Dabei gelingt ihnen die Gratwanderung zwischen humoristischem und geistlichem Liedgut.

Ihre drei Countertenöre verleihen der Gruppe eine unverwechselbare Klangfarbe und ermöglichen ihr auf diese Weise, ein Spektrum vom höchsten Sopran bis zum tiefen Bass zu intonieren. Das Repertoire der Octavians umfasst geistliche und weltliche A-cappella-Werke aus über acht Jahrhunderten von den Anfängen der Mehrstimmigkeit bis zu zeitgenössischem Jazz und Pop.

2010 gewannen die Octavians den 1. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“. Ein Jahr später konnte die Gruppe gegen internationale Konkurrenz beim A-cappella-Festival „Vokal total“ in Graz ein Silberdiplom erringen. Beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 folgte der 3. Preis in der Kategorie „Klassisches Ensemble“. 2017 konnten die Octavians den renommierten internationalen A CAPPELLA Wettbewerb für sich entscheiden und erhielten zudem den begehrten Publikumspreis. 2018 folgte ein Preisträgerkonzert beim Leipziger A CAPPELLA Festival und ein Auftritt im Rahmen des Bachfests Leipzig.

Konzerte und Radioauftritte haben die Octavians in ganz Deutschland einem breiten Publikum bekannt gemacht. Internationale Tourneen führten die Sänger durch ganz Europa, nach Tunesien und in die chinesischen Metropolen Guangzhou und Hongkong.

Foto: Matthias Pick

Die Künstler-Homepage: http://www.octavians.net


Kreuzleich

Heinrich von Meißen – Frauenlob

Octavians, Vokalensemble - Akademischen Orchestervereinigung Jena - Sebastian Krahnert, Dirigent - Andreas Kuch, Organist - Karsten Gundermann, Komponist

GEN 19657DetailsKatalog