Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Igor Malinovsky, Geige

Igor Malinovsky erhielt seinen ersten Violinunterricht im Alter von sechs Jahren bei Wladimir Milstein in Jekaterinburg. Seine Studien führten ihn danach an die Musikhochschulen Wien, Köln und Zürich zu Dora Schwarzberg, Gerald Schulz und Zakhar Bron. Mit 24 Jahren wurde er Erster Konzertmeister im Bayerischen Staatsorchester in München. 2005 wechselte er in gleicher Position an die Komische Oper Berlin und als Erster Konzertmeister zum Orchester Palau des les Arts Reina Sofía in Valencia.

Er arbeitete bereits mit namhaften Dirigenten wie Zubin Mehta, Kirill Petrenko und Lorin Maazel. Als Solist tourte er durch Europa, Asien und Südamerika und spielte unter anderem an der Zagreber und Moskauer Philharmonie, im Gasteig München, im Wiener Musikverein und im Wiener Konzerthaus. Igor Malinovsky ist Preisträger acht internationaler Wettbewerbe, unter anderem des Wienawski–Wettbewerbs (Lublin/Polen), des Menuhin–Wettbewerbs (Folkstone/England), des Internationalen Fritz Kreisler-Wettbewerbs und des Internationalen Pablo-Sarasate-Wettbewerbs.

Im Jahr 2009 wurde Igor Malinovsky als Professor für Violine an die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden berufen und als Gastprofessor an die Escola Superior de Música de Catalunya in Barcelona. Im April 2013 gründete er mit jungen Musikern aus aller Welt schließlich das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER und begeistert seitdem die Zuhörer in den klangvollen Sälen des Dresdner Zwingers und auf Gastspieltourneen.

Igor Malinovsky spielt eine Violine von Giovanni Francesco Pressenda (1777–1854) aus dem Jahr 1826.

Foto: Lars Neumann

Die Künstler-Homepage: http://www.igormalinovsky.com/


Antonio Vivaldi

Die vier Jahreszeiten

Igor Malinovsky, Geige - DRESDNER RESIDENZORCHESTER

GEN 18553DetailsKatalog

The Outcry

Werke von Sergei Prokofjew und Dmitri Schostakowitsch

Igor Malinovsky, Geige - Itamar Golan, Klavier

GEN 15547DetailsKatalog