Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Norbert Anger, Violoncello

Der deutsche Cellist Norbert Anger gilt seit einiger Zeit als einer der herausragenden Interpreten seines Fachs. Bereits in frühen Jahren machte er als Sieger der Internationalen Cellowettbewerbe „Vibrarte“ in Paris sowie „Domenico Gabrielli“ in Berlin auf sich aufmerksam. Mit dem Gewinn des Deutschen Musikwettbewerbs 2010 und als Preisträger der größten und renommiertesten Wettbewerbe weltweit, des „Concours Rostropovich“ in Paris sowie des Tschaikowski-Wettbewerbs in Moskau tritt er seither auf den internationalen Konzertpodien in Erscheinung.

Als Solist großer Klangkörper wie dem Orchestre de Paris, dem Staatlichen Symphonieorchester Moskau, der Staatskapelle Dresden und dem Beethovenorchester Bonn musizierte er u.a. im Theatre des Champs-Elysees, dem Salle Gaveau und Salle Pleyel, der Philharmonie Moskau und der Semperoper Dresden.

Darüber hinaus widmet er sich intensiv der Kammermusik und tritt mit Musikern wie Hartmut Rohde, Latica Honda-Rosenberg, Wolfgang Emanuel Schmidt und David Geringas bei internationalen Musikfestivals. Zu seinen festen Kammermusikformationen gehört ein Cello-Duo mit Arthur Hornig sowie ein Duo Violoncello-Klavier mit Nicolai Gerassimez.

Norbert Anger wurde 1987 in Freital bei Dresden geboren. Nach seiner Ausbildung an der Sächsischen Spezialschule für Musik „Carl-Maria-von Weber“ als Schüler von Christoph Schulze studiert er seit 2006 in der Klasse von Prof. W.E. Schmidt an der Universität der Künste Berlin.
Musikalische Impulse erhielt er außerdem durch Meisterkurse bei David Geringas, Heinrich Schiff und Sir Colin Davis.

Anfang 2012 erscheint seine Debüt-CD bei dem Label GENUIN mit Werken von Beethoven, Brahms, Schumann, Debussy und vielen weiteren. Außerdem entstanden unter seiner Mitwirkung zahlreiche Aufnahmen für den Bayrischen Rundfunk, den WDR und NDR sowie Deutschlandradio Kultur. Norbert spielt ein Violoncello von Joannes Battista Guadagnini, welches ihm vom Instrumentenfonds der UdK Berlin zur Verfügung gestellt wird.

Die Künstler-Homepage: http://projekte.musikrat.de/index.php?id=6276


Duo Anger-Gerassimez

Changing Colors - Werke von Brahms, Beethoven, Schumann, Debussy, Penderecki und Piazzolla

Nicolai Gerassimez, Klavier - Norbert Anger, Violoncello

GEN 12235DetailsKatalog