Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Marburger Bachchor

Der Marburger Bachchor wurde 1966 von Studierenden der Marburger Philipps-Universität gegründet. Der Name des Chores versteht sich in erster Linie als Verpflichtung zur Aufführung anspruchsvoller Chorliteratur, zu der neben den Werken Bachs selbstverständlich auch Komponisten aus allen Stilrichtungen und Epochen der Musikgeschichte zählen. Seit 2002 liegt die Leitung des Chores in den Händen von Nicolo Sokoli. In den davor liegenden 31 Jahren wurde das Ensemble und seine musikalische Ausrichtung entscheidend von Wolfram Wehnert geformt und geprägt. Besondere Anerkennung erhielt der Marburger Bachchor unter seiner Leitung unter anderem für die Bemühungen um die Wiederentdeckung und Interpretation des kirchenmusikalischen Werkes des Bach-Zeitgenossen Jan Dismas Zelenka seit den 1970er Jahren. Internationale Kulturprojekte – zuletzt Konzertreisen nach Bulgarien, Rumänien und England –, die Teilnahme an zahlreichen Festivals, das Einspielen von Tonträgern und die Mitwirkung bei Rundfunkaufnahmen bilden das äußere Profil des Chores. Das Ensemble zeichnet sich vor allem durch eine sensibel differenzierte und werkgerechte Umsetzung seines vielfältigen Repertoires aus. Im Laufe der Jahre hat dabei die historische Aufführungspraxis immer stärker an Bedeutung gewonnen.

Die Künstler-Homepage: http://www.marburger-bachchor.de


Jan Dismas Zelenka

Magnificat - Missa Nativitatis Domini - Dixit Dominus

Marburger Bachchor - L´arpa festante - Nicolo Sokoli, Dirigent - Katia Plaschka, Koloratursopran - Anne Bierwirth, Alt - Christian Dietz, Tenor - Markus Flaig, Bassbariton

GEN 11213DetailsKatalog