Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Michael Martin Kofler, Flöte

Michael Martin Kofler wurde 1966 in Villach geboren und absolvierte sein Flötenstudium mit Auszeichnung an der Wiener Musikhochschule bei Werner Tripp und Wolfgang Schulz sowie bei Peter-Lukas Graf an der Musikakademie in Basel.
1987 rief ihn Sergiu Celibidache als Soloflötist zu den Münchner Philharmonikern. Dem Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe (u.a. ARD, Brüssel, Prag) wurden auch die Kulturförderungspreise der Konzertgesellschaft München und des Landes Kärnten sowie der Würdigungspreis des Österreichischen Wissenschaftsministeriums und der Kulturpreis seiner Heimatstadt Villach verliehen.
Seit 1983 gibt Michael Martin Kofler weltweit Solokonzerte und Kammermusikabende; er wirkt als Solist und Kammermusiker bei DVD-, CD-, Rundfunk- und Fernsehaufzeichnungen mit. 20 Kofler spielt regelmäßig als Solist mit namhaften Orchestern wie beispielsweise der Academy of St Martin-in-the-Fields, dem Australian Chamber Orchestra, den Budapest Strings, dem Wiener und Münchner Kammerorchester, den Philharmonischen und Symphonischen Orchestern von München, Prag, Moskau, Tokyo, Tel Aviv und Warschau.
Unter den Dirigenten, mit denen der Flötist solistisch gearbeitet hat, seien James Levine, Sir Neville Marriner, Fabio Luisi, Herbert Blomstedt, Frans Brüggen und Jonathan Nott genannt.
Zu seinen Kammermusikpartnern zählen u.a. Paul Badura-Skoda, Irwin Gage, Stefan Vladar, Stephan Kiefer, Konrad Ragossnig, Xavier de Maistre, Regine Kofler, Martin Spangenberg, Benjamin Schmid, Clemens und Veronika Hagen sowie das Mandelring- und das Mozart-Quartett Salzburg.
Michael Martin Kofler betreut seit 1989 als Professor eine Konzertfachklasse mit größtem Erfolg an der Universität für Musik und darstellende Kunst ‚Mozarteum‘ Salzburg und wird als Jurymitglied zu bedeutenden internationalen Wettbewerben sowie als Dozent zu Meisterklassen in Europa, Asien und Amerika eingeladen.


Uraufnahmen

Originalwerke von Jörg Duda, Gisbert Näther, Kjell Reikjer

Andreas Martin Hofmeir, Tuba - Michael Martin Kofler, Flöte - Hinrich Alpers, Klavier - Junge Philharmonie Salzburg - Andreas Mildner, Harfe - Albert Osterhammer, Blassklarinette - Neubrandenburger Philharmonie

GEN 12231DetailsKatalog

Jeux à Deux

Recital für Flöte und Harfe

Michael Martin Kofler, Flöte - Regine Kofler, Harfe

GEN 11196 DetailsKatalog