Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Arkadi Zenzipér, Klavier

Arkadi Zenzipér, in St. Petersburg geboren, absolvierte sein Klavierstudium und seine darauffolgende Aspirantur bei Nathan Perelman, Grigori Sokolow und Tamara Fiedler am Staatlichen Sankt Petersburger Konservatorium „N. A. Rimski-Korsakow“ mit den höchsten Auszeichnungen.

Der Fall der Mauer und der innerdeutschen Grenze war für Arkadi Zenzipér auch ein persönlicher Glücksfall: Als Solist wurde er nunmehr zu Konzerten im In- und Ausland eingeladen. Unter anderem trat er mit der Staatskapelle Dresden, dem Berliner Sinfonie-Orchester, der Staatskapelle St. Petersburg, der Slowakischen Philharmonie, der Krakauer Philharmonie und mit renommierten Kammermusikpartnern, unter anderem dem Trio Ex Aequo weltweit auf.

Arkadi Zenzipér ist als Professor und Dekan für Klavier an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden tätig, wo er zahlreiche internationale Preisträger ausgebildet hat. Er ist künstlerischer Leiter des vor 26 Jahren von ihm gegründeten Musikfestivals Schubertiaden Schnackenburg. Außerdem ist er Jurymitglied verschiedener internationaler Wettbewerbe.

Arkadi Zenzipér setzt sich für die russisch-deutsche Kulturverständigung ein und initiierte gemeinsam mit Andreas Graf von Bernstorff die Gründung der Gartow Stiftung zur Förderung des musikalischen Nachwuchses in St. Petersburg. Seine Diskografie umfasst Aufnahmen von Glinka, Prokofjew, Rachmaninow, Mendelssohn Bartholdy, Mozart, Chopin und Schumann. Regelmäßige Konzertreisen und Meisterkurse führen ihn unter anderem nach Russland, in die USA, nach Polen, Argentinien, Italien, Malta, in die Schweiz, nach Spanien, Tschechien, Israel, China und Südkorea.

In der Konzertsaison 2018 / 2019 konzertierte Arkadi Zenzipér als Solist mit dem Bruckner Orchester Linz unter der Leitung von Dmitri Jurowski, mit dem Tschaikowsky-Symphonieorchester unter der Leitung von Wladimir Fedossejew und mit der Staatskapelle St. Petersburg unter der Leitung von Alexander Chernushenko.

Foto: Archiv Zenzipér

Die Künstler-Homepage: https://www.schubertiaden-schnackenburg.de/kuenstler/arkadizenziper/


Schicksalsklänge

Werke für zwei Klaviere von Rachmaninow, Theodorakis und Piazzolla

Tatjana Zenzipér, Klavier - Arkadi Zenzipér, Klavier

GEN 19659DetailsKatalog

Solisten der Schubertiaden Schnackenburg

Streichquintette von Mozart und Schostakowitsch

Ilya Konovalov, Violine - Annette Unger, Violine - Vladimír Bukac, Viola - Vladislav Krasnov, Viola - Leonid Gorokhov, Cello - Arkadi Zenzipér, Klavier

GEN 88526DetailsKatalog