Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Julian Arp, Violoncello

Im Jahr 1981 in Soltau geboren, erhielt Julian Arp seinen ersten Cellounterricht im Alter von sechs Jahren. Nach seiner langjährigen Ausbildung bei Edwin Koch studiert er seit 2001 an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin, zunächst in der Meisterklasse von Prof. Boris Pergamenschikow und zurzeit bei Prof. David Geringas. Als Preisträger des elften Wettbewerbs des Deutschen Musikinstrumentenfonds in der Deutschen
Stiftung Musikleben spielt Julian Arp seit März 2003 ein Violoncello von Giuseppe Antonio Rocca, Turin 1839, eine treuhänderische Eingabe aus Hamburger Familienbesitz.

Julian Arp und Caspar Frantz lernten sich schon in jungen Jahren kennen und was aus Freude am gemeinsamen Musizieren begann, mündete bald in eine kammermusikalische Formation. Wichtige künstlerische Impulse erhalten sie neben ihrem Studium von György Kurtág und Ferenc Rados. Bei drei renommierten Wettbewerben, dem Felix Mendelssohn- Bartholdy Wettbewerb mit Kammermusikpreis der „Freunde junger Musiker“, dem Deutschen Musikwettbewerb mit Sonderpreis der Deutschen Stiftung Musikleben und dem Internationalen Kammermusikwettbewerb „Premio Vittorio Gui“, Italien, errang das Duo Arp/Frantz 2006 jeweils den 1. Preis und knüpfte damit an die Wettbewerbserfolge der letzten Jahre an. Auf den internationalen Kammermusikpodien sind Julian Arp und Caspar Frantz gern gesehene Gäste.

Die Künstler-Homepage: http://www.duoarpfrantz.com


Bach & Kurtág

Werke für Violoncello und Klavier

Julian Arp, Violoncello - Caspar Frantz, Klavier

GEN 12256DetailsKatalog

Duo Arp Frantz

Felix Mendelssohn Bartholdy - Gesamtwerk für Violoncello und Klavier

Julian Arp, Violoncello - Caspar Frantz, Klavier

GEN 89133DetailsKatalog

Duo Arp Frantz

Werke für Cello und Klavier von Chopin, Schumann, Debussy und Janácek

Julian Arp, Violoncello - Caspar Frantz, Klavier

GEN 87093DetailsKatalog