Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Aufnahme-Philosophie
Aufnahme-Technik
Aufnahme-Referenzen


GENUIN, so sollen ihre Aufnahmen sein - natürlich, authentisch, echt. Diesen Anspruch hatten die beiden Detmolder Tonmeister und Firmengründer Holger Busse und Alfredo Lasheras Hakobian bereits 1998 bei ihren ersten CD-Produktionen. Und so ist es bis heute geblieben: GENUIN steht für hochwertige Klassik-Produk- tionen, für kompromisslos gute Aufnahmetechnik genauso wie für eine vertrauensvolle, beinahe familiäre Atmosphäre zwischen Künstlern und Produzenten.

Damals wie heute sind es vor allem zwei Dinge, durch die aus einer gelungenen Interpretation erst eine hervorragende Aufnahme wird.

Zum einen ist da der Klang, also das Zusammenspiel zwischen Instrumenten, Saal und Aufnahmetechnik. Man darf GENUIN als "audiophil" im eigentlichen Sinne bezeichnen: audio-phil, also mit Liebe zum Hören, zum natürlichen, zum musikalischen Hören. Dazu wird in ausgesuchten Konzertsälen und Kirchen produziert, mit hochwertiger mobiler Aufnahmetechnik, die die Musik mit all ihren Nuancen und ihrer Lebendigkeit einfängt. Der Idealismus der ersten Jahre wurde dabei stets bewahrt: alles steht im Dienste der Künstler, im Dienste ihrer Musik. Und jede einzelne Aufnahme wird mit größter Sorgfalt und Liebe produziert.

Mindestens ebenso wichtig ist jedoch die Atmosphäre bei den Aufnahmen. Die vielen Künstler, die nach ihrer ersten CD immer wieder zu GENUIN zurückkehren, haben sie kennen gelernt: die ganz besondere Aura, die positive und kreative Atmosphäre während der Produktionen. Die drei GENUIN-Tonmeister schaffen es immer wieder, ihre Künstler in genau die Stimmung zu versetzen, in der sie sich nur noch auf ihr Instrument und ihre Musik konzentrieren. Denn erst, wenn Mikrofone und Aufnahme völlig in Vergessenheit geraten sind, kann es wieder um die Musik gehen - und genau darin liegt das GENUIN-Geheimnis.